Geocaching am Wochende

closeDieser Beitrag wurde vor 6 Jahren 2 Monaten 9 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Das Wochenende stand ganz im Zeichen unseres neuen Hobby. Am Samstag hatten wir und fünf Geocaches vorgenommen, von denen drei aber eine Serie bilden und aufeinander aufbauen. Diese Serie lag in Essen Karnap, oder, wie die Einheimischen es da gerne sehen: Carnap ;) Die erste den ersten davon machten wir relativ flott: Eine Station, die einen Hinweis auf das Finale enthält. Der Hinweis war gut versteckt, und wir mussten schon eine Zeit suchen, aber dann war der Micro schnell gefunden und geloggt. Bei dem Zweiten war es ebenso, nur dass wir den Micro nicht gefunden haben. Somit konnten wir auch die Dritte Station dieser Serie nicht angehen, da uns eine Koordinate fehlte. Ich hatte da nur einen ungefähren Anhaltspunkt, aber die Suche hätte letztlich zu lange gedauert. Aber wir haben die Serie noch nicht aufgegeben.

Dann hatten wir und einen Tradi im Bräuker Wald (GC13WFK) zwischen Essen und Gelsenkirchen vorgenommen. Der Micro war auch schnell gefunden und geloggt, praktisch als Zwischenstation nach Gladbeck, zum Wasserschloss Wittringen.

Hier war die erste Station eines Multicaches (GCPZW3), der und auf etwa 3,5 km durch den Wald führte, bevor wir zum Ziel kamen. Eine gut versteckte Dose mit einigen Tauschgegenständen, hat echt SpaÃ
Heute dann nahmen wir zum Aufwärmen einen Tradi an der Schurenbachhalde in Altenessen (GC16AFZ), wo ich vor gut zwei Wochen schon mal allein unterwegs war und einen Cache gehoben habe. Jetzt mussten wir etwas suchen, da die Dose nicht an den Koordinaten lag, sondern einige Meter südlich davon. In den Logs gab es denn auch schon Beschwerden, dass es so kein Tradi sei. Aber wir haben ihn gefunden, unsere Nr. 12 :)

Unser 13. sollte sich dann als unser “Unglück” herausstellen. Es ging von Karnap aus längs der Emscher zum Nordsternpark nach Gelsenkirchen, und auf der anderen Kanalseite wieder zurück nach Essen. Eine Strecke von 8 km, die am Ende unsere FüÃ

Keep it Country, Markus

Kommentare

Ein Gedanke zu „Geocaching am Wochende“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <ins datetime="" cite=""> <li> <ol> <q cite=""> <span class="" title="" data-url=""> <strike> <strong> <ul> <pre class="" title="" data-url="">

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
;) 
:) 
:-D 
:-( 
:-/ 
:-p 
:-o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:red: 
:kiss: 
mehr...
 
Loading Facebook Comments ...