Codes für unterwegs

Bild: Liimes at en.wikipedia, gemeinfrei
closeDieser Beitrag wurde vor 6 jahr 9 monat 13 tag veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Geocaching.com LogoIch habe eben ein wenig gegoogelt, um die Lösung zu einem Mystery zu finden, und dabei auf was geiles gestoßen: Die gängigen Codes, die beim Geocaching verwendet werden, als Grafiken für das GPSr. Garmin Colorado und Oregon verfügen über einen Bildbetrachter, mit dem man die Grafiken anzeigen kann. Diverse Smartphones wie iPhone oder Android-Geräte werden das natürlich auch können ;)

Ich bin jetzt nicht so der Mystery-Fan, und kenne sicher nicht alle Codes. Aber ROT13, Morsealphabet, Flaggenalphabet und vieles mehr sind enthalten. So hat man unterwegs immer einige Schlüssel dabei, ohne extra Papier mitzuschleppen, oder den PC auf dem Handkarren hinter sich herzuziehen :lol: GPSr und Handy hat man ja eigentlich dabei, wenn man Cachen geht :smoke:

Schaut Euch das Ganze einfach mal bei Geocaching Franken an, da könnt Ihr auch das ZIP-File mit den Grafiken herunter laden :smoke:

Keep it Country, Markus

1 Kommentar

  1. Pingback: Klasse Caches am Wochenende » Cowboy of Bottrop

Kommentare sind geschlossen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Dich komfortabler zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Seiten stimmst Du der Verwendung der Cookies zu.Akzeptieren