Scheiß Windows-Handy

Twitter Header, Foto: Cowboy of Bottrop, Lizenz: CC-by.sa 3.0 de
closeDieser Beitrag wurde vor 6 jahr 7 monat 19 tag veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Zum mobilen zwitschern nutze ich auf meinem mit Windows Mobile 6 angetriebenen O2-Star von HTC den Client „PockeTwit”. Jetzt sitze ich hier in der Warte, und kann nicht Twittern :angry:

Als ich PockeTwit heute früh gestartet habe, bot die Software mir ein Update an. Es soll wohl auf Twitter’s O-Auth umstellen, also nahm ich das Update an.

Als PockeTwit dann starten wolltw, gab es nur eine Fehlermeldung. Es würde eine neuere Version des .NET-Framework benötigt…

Die konnte ich zwar von MS downloaden, allerdings nur als .msi-Datei. und die lässt sich auf dem Handy nicht ausführen. Das geht nur über den heimischen PC. und der ist gerade nicht in Reichweite :angry:

Update: Ich habe inzwischen bei Google Code auch eine .cab-Version ge­fun­den, die sich ohne PC direkt auf dem Handy installieren lässt. Die aktuelle Version von PockeTwit erzeugt beim Start aber einen Fehler, und kann keine Verbindung zu Twitter herstellen…

Update 2: Nach einigen Versuchen konnte ich nun den Twitter-Account neu in PockeTwit neu einrichten, und jetzt funktioniert die Sache wieder. Hat mich aber einiges an Nerven gekostet…

Keep it Country, Markus

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Dich komfortabler zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Seiten stimmst Du der Verwendung der Cookies zu.Akzeptieren