Related Posts aufgehübscht

WordPress Header, Foto: Cowboy of Bottrop, Lizenz: CC-by-sa 3.0 de
closeDieser Beitrag wurde vor 6 jahr 8 monat 17 tag veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

WordPress LogoIn dem ein oder anderen Blog habe ich eine Auflistung von ähnlichen Artikeln gesehen, die mehr als nur eine Standard-HTML-Liste war. Und heute bin ich hergegangen, und habe mal beim Thomas geklaut :smoke:

Dazu habe ich mir den Quelltext seines Blogs angeschaut, und die Formatierung aus dem CSS geräubert. Vom Style her natürlich noch an mein Blog angepasst, muss ich jetzt nur noch die (auch geklaute) Grafik links am Rand austauschen, bzw. eine zu mir passende erstellen.

Dann habe ich auf das auch von Thomas verwendete Plugin „Contextual Related Posts“ umgestellt, da dieses auch die Artikel-Bilder unterstützt, ohne dass ich im Theme rumbasteln muss. Die Artikelbilder muss ich den meisten Artikeln jetzt noch hinzufügen…

Aber so gefällt es mir schon mal um Klassen besser. Ich hoffe, Thomas ist mir nicht böse. ;)

Keep it Country, Markus

5 Kommentare

  1. Thomas (Twitter: )

    Sieht doch sehr gut aus… und böse bin ich deswegen nicht. Schön, wenn ich Dir mit meinem Quelltext einen Anstoß geben konnte der Dir gefällt. ;)

    Sehr fair finde ich es, dass Du mich in dem Zusammenhang erwähnt hast. Ist heutzutage ja nicht unbedingt so üblich. Der Code stammt auch nicht zu 100% von mir, ich habe ihn nur entsprechend zurecht geschnitten.

    1. Markus (Twitter: ) (Beitrag Autor)

      Ich habe gelernt: Wenn Du was hübsches findest und weiterverwendest, gebe Deine Quelle an :smoke: Dabei ist es egal, woher die Quelle das Material hat.

      Ich habe am CSS auch mehrere Stunden gefeilt, bis ich damit zufrieden war. Die Grafik dagegen war in wenigen Minuten gebastelt ;)

      Und wo ich schon mal dabei war, habe ich auch gleich noch Dein Smilie-Plugin gemopst. Das funktioniert hier besser, als das vorher benutzte ;)

  2. Thomas (Twitter: )

    Gute Einstellung wie schon erwähnt, leider eben nicht der Standard. Ja, die Grafik war bei mir auch am schnellsten fertig gewesen, der Code brauchte längere Bearbeitung bis er so stand. Aber das ist es ja was Spaß macht und von zeit zu Zeit eben sein muss – basteln. :smoke:

    Das Smilie-Plugin finde ich auch gut, da es in der Verwaltung sehr einfach gehalten ist und viele Möglichkeiten bietet. Nimm mit was Du brauchst Markus…. meine Öffnungszeiten sind 24/7 :lol:

    1. Markus (Twitter: ) (Beitrag Autor)

      Aber das ist es ja was Spaß macht und von zeit zu Zeit eben sein muss – basteln. :smoke:

      Dem ist nicht hinzuzufügen :-D

      meine Öffnungszeiten sind 24/7 :lol:

      Gut zu wissen :mrgreen:

  3. Pingback: Oh Mann, das artet in Arbeit aus… » Cowboy of Bottrop

Kommentare sind geschlossen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Dich komfortabler zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Seiten stimmst Du der Verwendung der Cookies zu.Akzeptieren