TV-Tipp: Country Roads

TV-Tipp Header, Bild: RainerSturm / pixelio.de
closeDieser Beitrag wurde vor 6 jahr 8 monat 14 tag veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Für die Frühaufsteher:
Am Dienstag, 7. Dezember um 4:15 Uhr auf 3sat. Laufzeit: 95 Minuten (bis 5:50 Uhr)

Mit:

  • Jake Owen („Tell Me“)
  • Chuck Wicks („Hold That Thought“)
  • Jetty Road („Real Smooth Cowboy“)
  • Trampled By Turtles („Wait So Long“)
  • Keni Thomas („Not Me“)
  • Lari White („Thats My Baby“)
  • Scott Lindsey („You Only Call Me“)
  • Kenny Rogers („The Greatest“)
  • Kim Carson („I Only Like You When I’m Drinking“)
  • Pam Tillis („Spilled Perfume“)
  • Tim McGraw („Still“)
  • The Tractors („Badly Bent“)
  • Dolly Parton („The Salt in My Tears“)
  • Tracy Byrd („Walking to Jerusalem“)
  • Lorrie Morgan („I Guess You Had to be There“)
  • Jerrod Nieman („Lover, Lover“)
  • Rascal Flatts („Why“)
  • Laura Bell Bundy („Drop on By“)
  • Cowboy Mouth („Jenny Says“)
  • Charlie Major („This Crazy Heart of Mine“)
  • Ray Stevens („Osama – Yo‘ Mama“)
  • Coldwater Jane („Bring on the Love“)
  • Shania Twain („From This Moment On“)

In „Country Roads“ steht Countrymusic aus den USA im Mittelpunkt. Neben altbekannten Künstlern der Szene werden auch Newcomer vorgestellt.

Keep it Country, Markus

Bildquellen:
Headerbild: RainerSturm / pixelio.de

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Dich komfortabler zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Seiten stimmst Du der Verwendung der Cookies zu. Mehr InformationenAkzeptieren