Champions League ausgelost

UEFA Champions League
closeDieser Beitrag wurde vor 6 jahr 1 monat 10 tag veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

UEFA Champions LeagueVor etwa einer Stunde wurden in Nyon die Viertel- und Halbfinals in der Champions League ausgelost. Für Schalke hätte es nicht viel härter kommen können, trifft man doch auf den Titelverteidiger Inter Mailand.

An Mailand und Inter hat man auf Schalke gute Erinnerungen, feierte man doch 1997 im Giuseppe-Meazza-Stadion den größten Erfolg der Vereinsgeschichte: Den Gewinn des UEFA-Pokals.

Nun trifft man am 5. April zunächst in San Siro erneut auf die Italiener, das Rückspiel findet am 13. April in der heimischen Veltins-Arena statt.

Die gelosten Partien in der Reihenfolge, wie sie gezogen wurden:

  1. Real Madrid – Tottenham Hotspur
  2. FC Chelsea London – Manchester United
  3. FC Barcelona – FC Shakhtar Donetsk
  4. FC Internationle Mailand – FC Schalke 04

Wenn die Königsblauen sich durchsetzen, trifft man im Halbfinale auf den Sieger des 2. Viertelfinals, zuerst mit Heimrecht. Und das Endspiel findet dann auf dem heiligen Rasen von Wembely statt, und es könnte theoretisch auch noch zu einem rein Londoner Finale kommen, sollten Chelsea und Tottenham aufeinander treffen. Ich wünsche mir aber ein Schalker Finale gegen Real, damit Raúl seinen Ex-Kollegen zeigen kann, wo der Frosch die Locken hat. :-D

Die Partien wurden im Übrigen vom Engländer Gary Lineker als Glücksfee gezogen.

Keep it Country, Markus

2 Kommentare

  1. Marcus

    Also, das die Hotspurs gegen die Galaktischen gewinnen sollte, kann ich mir bei der Gala von Madrid die Tage nun wirklich nicht vorstellen.

    Die haben sich das Viertelfinale glaube ich eher ermauert als erspielt. Und da ist Josè Mourinho glaube ich der falsche Gegner für. Den sehe ich eigentlich mit seiner Mannschaft deutlichst im Finale.

    Für S04 könnte sprechen, das sie jetzt wieder einigermaßen Ruhe haben. Aber die Mailänder haben eben auch ’nur‘ den deutschen Rekordmeister gepellt.

    Wenn sie diese Runde überstehen, könnten sie durchaus auch ganz durchmarschieren. Ich glaube, die englischen Mannschaften haben gegen die deutschen Teams nicht die Beste Statistik

    1. Markus (Twitter: ) (Beitrag Autor)

      Also ich sehe die Königlichen eigentlich auch im Finale, aber natürlich stehen die 8 Vereine auf Augenhöhe. Ausschussware sollte da nicht mehr bei sein, auch wenn der eine Gegner von der Papierform her leichter ist, als der andere. Immerhin haben sich alle 8 Teams gegen jeweils 4 andere „Große” aus Europa durchgesetzt. (Wobei die UEFA wohl ne eigene Landkarte haben muss, warum sonst liegt Israel in Europa? :-/ )

      Realistisch betrachtet muss ich davon ausgehen, dass für die Königsblauen hier Endstation ist. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt… ;)

Kommentare sind geschlossen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Dich komfortabler zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Seiten stimmst Du der Verwendung der Cookies zu.Akzeptieren