Was wird das neue Jahr bringen?

Farm Title
closeDieser Beitrag wurde vor 5 jahr 9 monat 14 tag veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

AdlerZunächst mal wünsche ich allen Lesern ein Frohes Neues Jahr 2012! (Auch wenn das jetzt schon fast 2 Wochen alt ist ;) ) Glück und vor allem Gesundheit mögen Euch hartnäckig verfolgen, und auch einholen. :)

Aber was wird 2012 bringen? Von den geänderten Gesetzen und höheren Steuern und ÖPNV-Preisen mal abgesehen, meine ich… Ich hab mir da mal ein paar Gedanken zu meinem Jahr 2012 gemacht:

Familie

FamilieIch hoffe und wünsche mir, dass es hier voran geht. Nach einem Tiefpunkt im Vergangenen Jahr, der uns leider auch ne Hand voll Freunde gekostet hat, kann es hier eigentlich nur bergauf gehen. Aber wir knabbern immer noch an den Spätfolgen, ohne da näher ins Detail gehen zu wollen…

Gesundheit

EKG-HerzNachdem wir in den letzten Jahren von schwereren Erkrankungen verschont blieben, bekamen die Kinder natürlich pünktlich zu den Weihnachtsferien die Windpocken. Unsere Große musste schon die letzte Woche vor den Ferien aus der Schule bleiben, Sohnemann fing dann rechtzeitig zu Weihnachten an. Nichts weltbewegendes, aber es sorgte für weniger Besuch hier.

Ansonsten habe ich immer mehr mit Konditionsproblemen zu kämpfen, die auf mein Gewicht zurückzuführen sind. Ich sollte mindestens 15 kg abnehmen, um auf 90 kg zu kommen. Damit kann ich bei 1,85 m Körpergröße gut leben. Aber alle Übergewichtigen wissen, wie schwer das ist, zumal ich auch noch einen Job mit wenig Bewegung habe, und bei diesem Mistwetter nicht wirklich Lust auf große Radtouren hab…

Hobbys

Geocaching.com LogoGeocaching: Nachdem ich seit dem LPT in Soest im vergangen November keine Caches mehr geloggt habe, stand ich zum Jahreswechsel noch immer bei 907 gefundenen Dosen. Jetzt wird es Zeit, die knapp 100 Funde bis zur Vierstelligkeit anzugehen. An Neujahr hab ich damit angefangen, und schon mal fünf Dosen aus der Homezone getilgt. Seit dem habe ich aber auch schon wieder nichts gemacht…

Country MusicLine Dance: Das letzte halbe Jahr war mau, kaum öffentliche Veranstaltungen mit guter Livemusic hier in der Nähe, so war auch unser letztes Event bereits im Oktober, und das war auch eine Privatveranstaltung. Und bisher schauts im neuen Jahr auch noch mau aus (siehe „Upcoming Events“ in der Sidebar), zumal wir ohne Auto auch nicht zu einer Tanzgruppe zum Training kommen, um endlich auch mal wieder neue Tänze zu lernen…

Piratenpartei

Piratenpartei SignetMit dem Hype nach der Berlin-Wahl haben wir unsere Mitgliederzahlen bekanntlich veranderthalbfacht, sowohl im Bund, als auch im Landesverband. Die Umfrageergebnisse pendeln sich um die 7% ein, je nach dem, wer die Umfrage durchführt.

Interessant ist dabei, dass bei den Neuzugängen scheinbar auch viele „gescheiterte Existenzen“ aus anderen Parteien sind, die jetzt bei uns nach Ämtern greifen und ihre Ansichten durchdrücken wollen. So hatten wir z.B. die Tage einen „Experten“ im Dicken Engel, der seit Dezember Parteimitglied ist, und sich jetzt für ein Mandat zur Verfügung stellen will. Also er will Kandidat bei der Bundestags-, oder Landtags,- oder Europa-, oder auch bei der Kommunalwahl werden. Egal, welcher Bereich, Hauptsache ein Mandat irgendwo. Ein parteiinternes Amt will er nicht, nur ein Mandat, weil es dafür Geld gibt. Aber das Grundsatzprogramm der Piratenpartei hat er sich scheinbar noch nicht durchgelesen. :-/ Na, immerhin hat er sich von seinem Vorhaben verabschiedet, als wir mit ihm fertig waren…

Wahltechnisch wird 2012 für uns sowieso eher ein ruhiges Jahr, lediglich die Landtagswahl in Schleswig-Holstein steht auf dem Plan, und man muss abwarten, was jetzt im Saarland nach der geplatzten Jamaika-Koalition wird. Aber man weiß nie, wie lange die Minderheitsregierung in NRW noch hält, und die schwarz-gelbe Koalition in Berlin steht auch immer wieder auf der Kippe…

Bloggen

WordPress LogoKeine große Lust im Moment, auch nicht auf das so genannte „Microblogging“. An diesem Artikel hier schreibsel ich bereits seit Neujahr rum, und über Twitter und identi.ca hau ich höchstens mal nen paar politische Meinungen raus, oder reagiere auf auf andere Tweets. Und auf Google+ leite ich auch nur „Internet-Fundstücke“ weiter…

Keep it Country, Markus

3 Kommentare

  1. DieFel

    „Konditionsprobleme“ ? Wenn ich so von deinen Radtouren gelesen habe, hab ich mich immer gefragt, wie du das machst. Ich Fahr auch gern Rad, aber alles über 30 Km ist für mich schon Stress ;-)
    Abnehmen muss ich aber auch, nur bei diesem Wetter hat man ja zu nix Lust.
    Ich sach mal… Bis später

    1. Markus (Twitter: ) (Beitrag Autor)

      Genau Dietmar, bei diesem Wetter hat man zu nix Lust…

      Alles, was über 30 km geht, ist für mich auch mit Beißen verbunden. Aber Geocaching-Touren, wo man dann alle 500 oder 600 m stehen bleibt, um eine Dose zu suchen, sind da schon wieder anders. Deshalb auch der Gewichtsreduzierung nicht unbedingt förderlich.

      Nee, wirklich. Ich bin im Moment ziemlich schnell aus der Puste, sobald es etwas anstrengender wird. Auf der Arbeit über die Treppe rauf in den 3. Stock zur Warte? Vergiss es, dann kann ich oben nichma mehr „Guten Tach“ sagen, so bin ich dann am japsen. Selbst beim gemütlichen Spaziergang fallen mir längere Anstiege schwer, und wenn sie noch so leicht sind…

      Ergo: Höchste Zeit was zu tun, und ich hab da jetzt was von einer Geocacher-Abnehm-Challenge oder so gelesen ;)

  2. Selena Mirkos

    Wünsche euch allen auch ein schönes und vor allem ERFOLGREICHES neues Jahr 2012…. Und keine Angst, die Welt wird nicht untergehen :)

    Vielen Dank für diesen Beitrag!

    Edit by Admin: Geweblichen URL entfernt.

Kommentare sind geschlossen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Dich komfortabler zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Seiten stimmst Du der Verwendung der Cookies zu. Mehr InformationenAkzeptieren