Was ist INDECT?

closeDieser Beitrag wurde vor 4 jahr 5 monat 9 tag veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Ihr kennt George Orwell’s 1984? Nicht? Solltet ihr dringend lesen, denn unsere Regierungen verwenden diesen Roman scheinbar als Anleitung! (ISBN 978-3548234106 1)

Eine der gefährlichsten Schweinereien, die aus Orwell’s Feder hätte stammen können, ist INDECT. In dieser Überwachungsmethode finden wir auch all das wieder, was mit ACTA geplant und nach langem Widerstand der Bevölkerung eigentlich ad acta gelegt wurde.

Der Musiker, Pirat und Urheberrechtsexperte Bruno Gert Kramm ( @BrunoGertKramm ) weist mit einem resampeltem Video auf den internationalen Aktionstag für die Privatsphäre am 23.02.2013 hin. Neuigkeiten gibt es unter dem Hashtag #idp13 auf Twitter. Vor allem aber wird anschaulich erklärt, was INDECT eigentlich ist.


Also informiert euch, werdet aktiv, gegen INDECT, für eure Privatsphäre, für eure Freiheit!

Danke für die Aufmerksamkeit,

Keep it Country, Markus

Notes:

  1. Amazon Partnerlink

1 Kommentar

  1. Nina

    Also meiner Meinung nach muss man sich bewusst sein wenn man im Internet etwas sucht das dies nachvollzogen werden kann und auch von anderen personen überwacht werden kann, jedoch bin ich auch der meinung das man sich informieren sollte wie weit diese Überwachung geht.

    Edit by Admin: gewerblichen URL entfernt

Kommentare sind geschlossen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Dich komfortabler zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Seiten stimmst Du der Verwendung der Cookies zu.Akzeptieren