DoFollow.de – was fürn Spinner

Blogosphäre Header, Bild: Alexander Klaus / pixelio.de
closeDieser Beitrag wurde vor 3 jahr 2 monat 5 tag veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Die Tage berichtete ich darüber, das ich ein Deleter bin. Nun echauffiert sich der Betreiber dieses zweifelhaften Portals, weil ich seine Meinung nicht teile und darüber berichte. Was nen Spinner.

Ich könne ja gar nicht wissen, so schreibt er in einem Kommentar als Antwort auf meinen Kommentar dort, wohin er verlinkt hat. Schließlich hätte er bei mir anonym kommentiert, und er hätte auf sein privates Blog verlinkt. Ich sage: wenn ich den Link hier gelöscht habe, dann wird er gewerblich gewesen sein. Denn bevor ich einen Link lösche, schaue ich mir die verlinkte Seite an und entscheide dann, ob die Seite mir gewerblich vorkommt, oder eben nicht.

Genau das habe ich dem feinen Herrn letzte Nacht als Antwort auf seinen Kommentar geschrieben, zusammen mit der Erklärung, dass ein einmaliger Kommentator hier eh kein DoFollow bekommt und zusammen mit der deutlichen Aufforderung, den Link zu diesem Blog hier aus seinem Verzeichnis zu entfernen. Dieser Aufforderung kam er bisher nicht nach, statt dessen hat er meinen Kommentar gelöscht.

Wie schreibt er?

“Deleter: Nimmt Kommentar-Content dankend entgegen, will dafür aber keinen Link geben.“

Diese Aussage lässt sich mit einem simplen Screenshot aus dem Backend meines Blogs widerlegen:

Screenshot SMu DoFollow

Die Liste der Blogs, die hier DoFollow-Links bekommen, ist ansehnlich.


Die Liste ist natürlich noch um einiges länger, ich zeige aber natürlich nicht, wie viele Kommentare letztlich zum Wegfall des nofollow-Attributes führen. ;-)

Da der feine Herr Kommentare löscht, die ihm keinen Zucker in den Arsch blasen, sah ich mich zu diesem Blogpost genötigt.

Keep it Country, Markus

Bildquellen:
Headerbild: Alexander Klaus / pixelio.de

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Dich komfortabler zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Seiten stimmst Du der Verwendung der Cookies zu.Akzeptieren