Ich brauch mal Hilfe [Update]

WordPress Header, Foto: Cowboy of Bottrop, Lizenz: CC-by-sa 3.0 de
closeDieser Beitrag wurde vor 3 jahr 3 monat 1 tag veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Ich bin für eines der von mir betreuten WordPress-Installationen an einem Theme am basteln, aber ich komme irgendwie nicht zurande…

Mit dem Eigentümer habe ich mich auf das Theme „RetroPress“ geeinigt, diverse Anpassungen will ich, wie es sich gehört, über ein Child-Theme realisieren. Und genau hier liegt der Hund begraben:

Die geänderten PHP-Dateien funktionieren so, wie sie sollen, aber im Stylesheet kann ich machen was ich will, es zeigt keine Wirkung. :-/

Ich bin am verzweifeln. So möchte ich z. B. dem Seitentitel eine im Stylesheet definierte Web-Shriftart zuweisen, die entsprechenden Fonts liegen natürlich auch auf dem Server. Es funktioniert nicht. Ich möchte einen Container mit Social-Icons oben rechts ausrichten, er reagiert auf keine CSS-Anweisung. Selbst bei Links lässt sich der Unterstrich nicht entfernen.

Ich dachte zunächst, dass ich vielleicht einfach mal eigene CSS-Klassen verwende. Die Klassen werden im Seitenquelltext auch angezeigt, die per CSS zugewiesenen Formatierungen jedoch nicht angenommen. Ich weiß nicht mehr weiter… 😕

Hat jemand von euch ne Idee, wo ich noch ansetzen könnte? Denn es ist ja nicht das erste Child-Theme, welches ich erstelle. Nur hatte ich dabei noch nie solche Probleme…

Update: Fehler gefunden. Kleine Ursache, große Wirkung:
In der header.php wird das Stylesheet nicht direkt referenziert, dafür wird eine Funktion aufgerufen, die wohl zum Framework des Theme-Autors gehört. Letztlich wurde dort ein falscher Parameter an das Template-Tag „bloginfo()“ übergeben.

Dies referenziert jedoch das Verzeichnis des Parent-Themes und läd somit das falsche Stylesheet. Um das Verzeichnis des Child-Themes zu refenzieren, muss ich einen anderen Parameter übergeben:

Keep it Country, Markus

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...
 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Dich komfortabler zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Seiten stimmst Du der Verwendung der Cookies zu. Mehr InformationenAkzeptieren