Urlaub im Sauerland, Tag 5: Helletal und Schluchtenberg

Ruhrquelle Header

Für den heutigen Donnerstag war ja eigentlich ordentlich Regen angesagt, trotzdem haben wir und nach Winterberg und ins Naturschutzgebiet Schluchtenberg gewagt. Das Auto haben wir am Bahnhof in Winterberg auf dem P+R-Parkplatz abgestellt und uns dann auf eine etwa zehn Kilometer lange Runde gemacht. Und vorweg schon mal angemerkt, es hat nicht geregnet.

Helletal
Die Helle plätschert in einem felsigen Korsett durch das Helletal im NSG Schluchtenberg in Winterberg

Vor Ort habe ich dann auf Komoot eine Tour ausgesucht, die recht anspruchsvoll war. Knappe zehn Kilometer, zuzüglich dem Weg vom Bahnhof zum Rundweg. Und der ging gleich mit einem Abstieg los, den man auch in den Alpen erwarten würde. Winterberg wirbt auch damit, dass der Schluchten- und Brückenweg mit seinen Bachläufen, Wasserfällen und schroffen Felswänden alpin anmuten würde.

Insgesamt hat uns eine schöne Runde erwartet, die aber auch anstrengengend war. Und dass diese Runde uns nochmal an die Ruhrquelle geführt hat, die wir ja bereits am Montag gezielt besucht gaben, war Zufall. Und haben unterwegs antrengende Aufstiege erwartet, dazu abenteuerliche Abstiege zum Teil über Treppen, die abnorme Stufenhöhen hatten oder nur noch in Fragmenten vorhanden waren.

Anyway, wir haben es geschafft, sind aber auch ziemlich groggy. Sogar die Hunde sind platt und bewegen sich nicht mehr. So kommt es, dass wir um 17:00 Uhr gegessen haben, auf der Terrasse der Ferienwohnung sitzen und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen. Mein Tablet vor der Nase, mein Geschreibsel hier reingehackt und nen Fläschken Bier, fertig für heute. Gleich geht es nochmal mit den Hunden vor die Tür, damit die und über Nacht keine Überraschung hinterlassen.

Keep it Country, Markus

Bildquellen

Über Markus 1266 Artikel
Ich schreibe hier über Country Music und Linedance, vor allem über besuchte Veranstaltungen, aber auch Geocaching, Fußball und Politik gehören zu meinen Themen. Politisch bin ich eher links-liberal einzuordnen, beim Fußball steht der FC Schalke 04 im Mittelpunkt des Interesses.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit Absenden des Kommentars akzeptiere ich die Speicherung und Verarbeitung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung.


;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...