Spamschutz in WordPress

closeDieser Beitrag wurde vor 12 Jahren 2 Monaten 7 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Spam
Spam
Verdammt, was soll man da machen?

Heute früh hatte ich wieder so eine Mail im Postfach. Julia schreibt, dass sie nicht kommentieren konnte, ihr Kommentar wurde wohl als Spam klassifiziert. Und Julia ist da leider nicht die Einzige, auch Ronni landet regelmäÃ

Keep it Country, Markus

6 Kommentare

  1. @Rio: Hmm… Sach mal so: Meine Verhältnis zu Sergej ist nicht gerade das beste. Liegt an seinem SEO-Plugin und der damit verbundenen Geschäftspraktik. Insbesondere die Art und Weise der Lizenz-Umstellung hat mir da nicht gepasst, und Sergej scheint mir meine Kritik daran übel genommen zu haben. Das keimt auch immer wieder woanders mal wieder auf, so dass ich seine Kommentare ignoriere, hier im Blog auch blockiere.

    Na ja, war ein mehrwöchiger Test, und jetzt verrichtet Sven’s Plugin wieder seinen Dienst. ;)

  2. Pingback: Cowboy of Bottrop

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...