Jetzt wird’s gefährlich…

WordPress Logo
closeDieser Beitrag wurde vor 13 Jahren 5 Monaten 7 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Also Leute, wenn WordPress eine Version für hoch gefärhlich erklärt, dann ist was im Busch :-/
So geschehen bei Version 2.1.1, nach dem ein Hacker in einen der WordPress.org-Server eingebrochen ist und Skripts in dieser Version verändert oder ausgetauscht hat! Es wäre möglich, lokalen Code auszuführen! :o

Es seien, so WordPress, nur die Downloads der letzten Tage betroffen, WordPress hat aber sofort nach Kenntnis des Einbruchs Version 2.1.2 als Sicherheits-Release aufgelegt. Hut ab für die megaschnelle Reaktion! :)

Ich habe vor wenigen Minuten, ca 45 Minuten nach dem die DE-Ausgabe bereit stand, das Update ausgeführt.

Keep it Country, Markus

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...