Ich dreh gleich durch…

closeDieser Beitrag wurde vor 12 Jahren 20 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Diese Scheixx WordPress-Installation bringt mich noch ins Grab, oder zumindest in die Klapse…

Ich habe hier zum wiederholten Male Probleme mit dem Blog, insbesondere mit dem Dateiupload.

Letzte Woche konnte ich auf kein einziges der drei in meinem Webspace installierten Blogs zugreifen. Erst nach umbenennen des Plugin-Verzeichnisses hatte ich wieder Zugriff auf dieses Blog. Eigenartigerweise hat am Vortag noch alles wunderbar funktioniert, und von jetzt auf gleich, ohne dass ich irgendwelche Änderungen gemacht hätte, begannen die Probleme. Ich bin bis jetzt auf 19 teils wichtige Plugins gestoßen, die ich deaktivieren bzw. per FTP entfernen musste, um nach deren Aktivierung wieder auf das Backend zugreifen zu können. Und ich bin noch nicht durch.

Die gleichen Plugins habe ich bei Anja im Blog auch entfernt, aber da bekomme ich noch nicht mal das Frontend angezeigt, ebenso in meinem Linux-Blog. Langsam werd ich richtig sauer…

Die Tage von WordPress dürften hier gezählt sein. Sollte ich keinen adäquaten Ersatz finden, sterben die Blogs hier. Basta.

Update: Ebenso plötzlich funktionieren die anderen Blogs wieder. Im Linux-Blog habe ich noch nicht mal ein Plugin deaktiviert. Das erkläre mir jetzt mal bitte einer…

Keep it Country, Markus

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...