Morgen ist Derby

Fußball
closeDieser Beitrag wurde vor 9 Jahren 1 Monat 26 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

RevierderbyMorgen Abend findet die Mutter aller Derbys statt: Der FC Schalke 04 tritt auf der Zeckenwiese in Lüdenscheid Nord an. Eine klare Sache nach dem bisherigem Saison-Verlauf, sagen einige.

DerWesten.de hat 2 Meinungen veröffentlicht, was den Ausgang des Derbys angeht:

Am Freitag trifft Borussia Dortmund im Revierderby auf Schalke 04. Andreas Ernst sagt: Schalke gewinnt!

Torwart Manuel Neuer hat’s im Interview gesagt. „Nach schwächeren Spielen haben wir immer gute Spiele gezeigt.“ Die Leistung beim 0:1 gegen Hoffenheim war grauenhaft – also wird S04 im Derby auf jeden Fall überzeugen.

Das wäre also schon einmal geklärt.

Doch warum gewinnen die Schalker dieses Derby? Manuel Neuer ist in überragender Verfassung und wird die „Null“ retten. Weil Atsuto Uchida und Lukas Schmitz zurückkehren, läuft die Viererkette wieder in der Besetzung auf, die in den 14 Pflichtspielen vor der Winterpause nur neun Gegentore zuließ (und davon fünf beim Ausrutscher in Kaiserslautern). Auf der „6“ kommt neben Peer Kluge vermutlich Anthony Annan zum Einsatz, der im Training einen starken Eindruck hinterließ. Die Abwehr der Schalker steht.

Bleibt nur die Frage, wer die Tore schießen soll. Jefferson Farfan hat die Chance, 80.000 Zuschauern im Stadion und Millionen vor den TV-Geräten zu zeigen, dass er kein „Gierschlund“ ist. Raúl ist ohnehin unumstritten und die schwarze Serie von Klaas-Jan Huntelaar muss irgendwann reißen.

Und wenn Huntelaar wieder schwächelt, sitzt ja Angelos Charisteas auf der Bank. Der hat schon häufiger das entscheidende Tor erzielt. Zum Beispiel im EM-Finale 2004…

[von Andreas Ernst, Quelle]

Und diese hier:

Am Freitag trifft Borussia Dortmund im Revierderby auf Schalke 04. Philipp Zimmer sagt: Der BVB gewinnt!

Okay, Derbys – insbesondere das zwischen dem BVB und Schalke – haben ihre eigenen Gesetze. Und zugegeben, in einem einzigen Spiel kann auch der Außenseiter über sich hinauswachsen und dem Favoriten ein Bein stellen. Wer wüsste dies besser, als die Dortmunder Borussia, die dem ungeliebten Nachbarn vor gar nicht allzu langer Zeit, ganz kräftig in die Meistersuppe spuckte.

Dennoch werden alle Schalker, die sich auf eben jenes Spiel im Jahr 2007 berufen und aus dieser schmerzhaften Erinnerung ihre letzten, verzweifelten Hoffnungen ziehen, am Freitag enttäuscht das Stadion verlassen. Denn wann einmal hat eine Mannschaft so begeisternd aufgespielt wie die Borussia? Wann einmal hat ein Team die Konkurrenz so beherrscht?

Und vor allem: Wann dominierte zuletzt eine Mannschaft das Derby so sehr, wie der BVB das Hinspiel. Das Resultat schmeichelte den Königsblauen mehr als den Schwarz-Gelben.

Aber warum die Finger wund schreiben, wenn die Zahlen für sich sprechen? Die eine Mannschaft gewann bislang 16 Spiele, die andere 7. Dabei schoss die erste Mannschaft 46 Tore, die andere 26, kassierte die eine erst 12 Gegentore, die andere bereits 26.

So hat der BVB schon 50 Punkte auf dem Konto, Schalke kümmerliche 25. Warum also bitteschön, warum sollte Schalke gewinnen? (RevierSport)

[von Philipp Zimmer, Quelle]

Und was sagt uns das jetzt?

Während Ernst Fakten nennt, die auf einen Schalker Sieg schließen lassen, ist Zimmer nur in der Lage, sich diverser statistischer Zahlen zu bedienen. Da ich aber nun mal keiner Statistik traue, die ich nicht selbst gefälscht habe, mache ich mir nach diesen Expertenmeinnungen schon weniger Sorgen. Denn selbst Philipp Zimmer hat ja erkannt, dass der Außenseiter in einem Spiel über sich hinauswachsen, und dem Favoriten ein Bein stellen kann. Und nach dem bisherigem Saisonverlauf ist ja klar, wer hier der Underdog ist… :mrgreen:

Keep it Country, Markus

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...