Das Derby ist gelaufen

Fußball
closeDieser Beitrag wurde vor 8 Jahren 11 Monaten 17 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

RevierderbyNun denn, gestern Abend habe ich mich gleich nach dem Derby auf den Weg zur Nachtschicht gemacht, und hab heute erst mal drüber geschlafen. Hier meine Meinung:

Als ich heute früh die dicke Schlagzeile „BVB vs Manuel Neuer 0:0“ gesehen habe, stimmte ich dem erst mal voll zu. Mittlerweile sehe ich das etwas anders… :roll:

Klar, unser Keeper ist der beste in Deutschland, vielleicht auch der beste der Welt. Und der hat einige male den schwarz-gelben Bienenschwarm zur Verzweiflung getrieben. Aber alleine hat er die Null auch nicht gehalten, den die Abwehr hatte doch auch den ein oder anderen Lichtblick, und auch der Pfosten war ein Schalker. ;)

Dass die Königsblauen im Laufe des Spiels besser wurden, darüber spricht keiner. Und die ein oder andere Torchance haben sie Knappen sich ja auch herausgespielt, die Beste kurz vor Schluss durch Juardo. Wenn der Weidenfä(e?)ller den nicht noch von der Linie gekratzt hätte, wäre der FC Schalke sogar noch als Sieger vom Platz gegangen. Das wäre dem Spielverlauf nach nicht verdient gewesen, aber gefreut hätte sich das Königsblaue Herz doch…

Also: Die Blauen haben da einen Punkt gewonnen, die Zecken deren 2 verloren. Nur, in der Tabelle hilft uns der eine Punkt nicht wirklich weiter. Platz 9 über Nacht, aber heute ziehen unsere Nürnberger Freunde nach ihrem Sieg gegen Vizekusen Leverkusen schon mal wieder vorbei. Und den Frankfurtern reicht dafür morgen in Freiburg auch ein Remis… :-/

Aber Fakt ist: Wenn die Mannschaft des FC Schalke 04 sich nicht schnellstens uns drastisch verbessert, wirds nix mit dem internationalen Geschäft in der kommenden Saison.

Eine sehr interessante Meinung dazu und zur Gesamtsituation auf Schalke habe ich vorhin drüben bei Andy gelesen. Er versucht dort, Magath zu verstehen, und seine Ansätze gefallen mir.

Keep it Country, Markus

2 Kommentare

  1. Noxed

    Es war wirklich nur Dortmund gegen Neuer, was anderes war es nicht – die Abwehr patze oft – da konnte Schalke froh sein, dass Neuer im Tor stand.

    Wird schwer für Schalke und auch Bayern, die Champions League zu erreichen, wenn Mainz, Leverkusen und Hannover mitspielen. ;-)

    Europa League reicht Euch doch. :-D

    PS: Nur der BvB ^_^

    Antworten
    1. Markus (Beitrag Autor)

      Da muss ich es mal wie Magath sagen: “Da steht eine Mannschaft auf dem Platz, und der Torwart gehört dazu. Und der darf auch mal ein Spiel gewinnen.”

      Klar, den größte Anteil am Ergebnis hatte Neuer, unbestritten. Aber auch die anderen 10 Mann aufen Platz haben auch ihren Teil dazu beigetragen, zumindest ab etwa der 30. Minute.

      Und, klar ne? Nur der S04! Glück auf! :p

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...