Google+ Header, Foto: Cowboy of Bottrop, Lizenz: CC-by-sa 3.0 de

Blogposts automatisch nach Google+ teilen?

closeDieser Beitrag wurde vor 3 jahr 9 monat 24 tag veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Google Plus Logo neuIch versuche mittlerweile zum gefühlt tausendsten mal, Postings aus dem Blog automatisiert nach Google+ zu teilen. Eine befriedigende Lösung habe ich bisher noch nicht gefunden…

Die einzige Lösung, die die Postings bisher wirklich Blogpsts in das Social Network kippt, liefert das WP-Plugin Jetpack. Hier werden die Postings allerdings nur privat geteilt. Das lässt sich auch nachträglich auf Google+ nicht mehr umstellen.

Wenn ihr besser funktionierende Lösungen kennt, lasst es mich doch bitte wissen…

Keep it Country, Markus

8 thoughts on “Blogposts automatisch nach Google+ teilen?”

  1. Beim iPhone werden die Widgets auch richtig dargestellt. Nur auf dem iPhone wird der Infotext bez. der Cookies komplett zerlegt. Habe Dir da auch nen Screen gemailt. Wäre evtl. noch interessant für dich mit was ich getestet habe: iPad2 & iPhone 6

    Ps. Von so viel Spam bin ich bisher zum Glück verschont geblieben.

    1. Der Cookie-Hinweis ist bei mir auf dem Smartphone auch zerissen, der Rest des Layouts passt aber für den kleinen Bildschirm.

      Was Deine Screenshots von den Widgets angeht, die halten sich an die im Code vorgegebene Breite. Auf dem Tablet sieht das dann leider nicht so toll aus. Aber vielleicht kann das mal ein Leser mit einem Android-Tablet gegenchecken? Mir steht leider keines zur Verfügung…

  2. Übrigens Markus, über das iPad gibt es beim G+Widget und beim Facebook Widget einen Anzeigefehler.

    Habe mal ein Screenshot gemacht. Maile ich dir gleich.

    Gruß, Rio

    Ps. Ihhhh, ein Captscha 🙁

    1. Hmm… Android zeigt die Widgets auch auf dem Smartphone korrekt an. Die Screenshots schau ich mir nachher zuhause an, danke.

      Captcha… muss leider sein, weil das Spamaufkomnen trotz Biene exorbitant gestiegen ist… Ansonsten mag ich das selbst eigentlich auch nicht… 🙁

    1. Danke Dir für den Tipp, Max. Buffer kenne ich noch gar nicht, kann das auch auf FB posten? Denn seit RSS Grafitti eingestellt wurde, mache ich das auch über Jetpack. Abdere Lösungen, bei denen ich erst eine eigene FB-App einrichten muss, haben nicht funktioniert. Bin ich wohl zu blöd für… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...