Kategorien aufgeräumt

Adler
closeDieser Beitrag wurde vor 12 Jahren 11 Monaten 27 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Da die neue WordPress-Version die Möglichkeit bietet, den Einträgen Keywords anzuheften, habe ich das auch für alle bestehenden Beiträge nachgeholt.

Durch die Keywords lassen sich die Themen viel feiner einsortieren, als das mit den Kategorien möglich ist. Daher habe ich alle Kategorien, die sich auf Künstler/Bands bezogen haben, gelöscht. Die gab es eh nur für die Künstler/Bands, die ich häufiger gehört habe.

Alle diese entfernten Kategorien findet Ihr nun in den Keywords wieder. Wenn Ihr also bisher beispielsweise die Kategorie “Flophouse String Band” angeklickt habt, um die Beiträge auf solche mit Bezug auf diese Band zu filtern, klickt Ihr künftig das Keyword “Flophouse String Band” an. Das findet Ihr oben in der Tagcloud.

Kategorien gibt es nur noch für eine grobe Einsortierung, die Feinabstufung erfolgt nun über die Keywords.

Keep it Country, Markus

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...