Fehlerhaftes Plugin

Adler
closeDieser Beitrag wurde vor 11 Jahren 8 Monaten 3 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Hallo zusammen,

jetzt wird’s langsam peinlich :red: . Nach dem ich erst die Mailing-Funktion außer Gefecht gesetzt habe, erhielt ich gestern eine Email von Stefan, der mich auf einen weiteren Fehler aufmerksam machte: Die Captcha-Grafik wurde nicht mehr angezeigt, so dass keine Kommentare mehr geschrieben werden konnten. Als ich nach dem Grund sehen wollte, kam ich nicht mehr in den Admin-Bereich des Weblogs. Nach Eingabe der Zugangsdaten gab es nur noch eine weiße Seite ohne Inhalt.

Ich dachte zunächst an einen Server-Fehler, zumal auch Stefan, wie er schrieb, die Captcha-Grafik nicht manuell anzeigen konnte. Solche Server-Fehler können schon mal auftreten, wenn z.B. gerade ein Update eingespielt wird. Da der Fehler aber auch nach über 24 Stunden noch nicht behoben war, und ich schon wieder sauer auf den Hoster wurde, hatte ich noch eine andere Idee: Ich hatte zuletzt vier Plugins auf einmal installiert und aktiviert, und davon könnte eines fehlerhaft gewesen sein :-/ .

Also habe ich die letzten Plugins via FTP wieder vom Server gelöscht, und es klappte wieder alles. Da war mein Captcha wieder, und ich konnte mich wieder im Adminbereich anmelden. Dann habe ich die Plugins eines nach dem anderen wieder hochgeladen und erneut aktiviert. Nach jedem einzelnen Plugin habe ich erst einmal das Blog auf korrekte Funktion geprüft. Nach dem letzten Plugin klappte wieder nichts mehr, also habe ich das wieder entfernt. Dabei bleibt es jetzt auch.

Das Plugin sollte Euch eigentlich mehr Komfort bieten und eine Toolbar für Social Bookmarking unter die Beiträge setzten. Da werde ich mich also nun mal nach einer anderen Erweiterung umsehen, die diesen Zweck erfüllt. Schade eigentlich, finde ich sonst eine klasse Sache.

Keep it Country, Markus

2 Kommentare

  1. Stefan

    Nun, zumindest scheint es nun ja zu funktionieren. Was du leider nicht schreibst – welches Plugin hattest du vorher – und vor allem, welches jetzt?

    Antworten
    1. Markus (Beitrag Autor)

      Hast Recht Stefan, also reiche ich das mal eben nach:
      Das fehlerhafte Plugin war “Social Bookmarks Bar” von Apostolos Dountsis. Ich denke mal, dass es mit älteren WordPress-Versionen ohne Probleme funktioniert.
      Jetzt setze ich “Sociable” von Peter Harkins ein.

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...