TV-Tipp: Länder – Menschen – Abenteuer (SWR)

TV
closeDieser Beitrag wurde vor 12 Jahren 9 Monaten 26 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

TV-Tipp: Länder – Menschen – Abenteuer (SWR)
Länder – Menschen – Abenteuer

am 28.10.2007 um 17:15 Uhr auf SWR, Laufzeit: ca. 45 Minuten (bis 18:00 Uhr)

Kanada – Mit Rodeo-Cowboys unterwegs

Die Rodeosaison ist hart: Einen Sommer sind Jeremy Harden und seine Freundin Kirsty White mit ihren drei Pferden auf Achse. Mit einem Ziel: die Canadian Finals in Edmonton, bei denen es das große Geld zu gewinnen gibt, für den Truck, die Pferde, das Futter, die Motels und für die nächste Saison. Tausende von Kilometern spulen sie ab, um sich bei Kleinstadt-Turnieren zu qualifizieren. Wenn alles gut geht, schaffen sie es unter die zwölf besten Rodeo-Reiter des Landes. Denn nur die dürfen ins große Finale.

Jeremy und Kristy gehören zu der Gruppe von ein paar Hundert Rodeo-Cowboys und Cowgirls, die wie ein Wanderzirkus durch die Arenen ziehen. Ihr zu Hause ist ein umgebauter Anhänger, zusammen mit den Pferden. Bei jedem Turnier riskieren sie Kopf und Kragen, aber irgendwie macht es sie glücklich: “Wir lieben das, die Tiere, die Freiheit, den Kick auch, klar, aber vor allem die Gemeinschaft unter den Reitern und dieses Gefühl, wenn du wieder mal oben geblieben bist”.

Die ersten Wettbewerbe fanden inoffiziell statt. Heute sind die Canadian Finals eine riesige, faszinierende Show, ein Stück kanadische Kultur mit Country Musik, Cowboy-Poesie, mit Moderatoren und Clowns, die das Publikum von den Bänken reißen, mit großen Helden und tragischen Verlierern.

(c) by DasErste/TV-Browser

Keep it Country, Markus

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...