Herbstfest in Dorsten

Flophouse String Band Header
closeDieser Beitrag wurde vor 16 Jahren 6 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

An diesem Wochenende findet in Dorsten das traditionelle Herbstfest statt. Dort trat gestern Abend die Flophouse String Band auf dem Marktplatz auf, und das zum 20. Mal an dieser Stelle.

Premiere war dagegen die Dauer des Auftritts: Die Band begann um 19:30 Uhr, und erstmals gab es eine Genehmigung bis Mitternacht. Sonst war hier um immer schon um 23:00 Uhr Schluss.

Natürlich waren die Flophouse Linedancer mit von der Partie. Und die hatten Unterstützung: Vor Ort waren noch die Yukon Linedancer (Dinslaken), die Lippetown Stampede (Dorsten), und ich sah eine Bluse mit der Aufschrift Rhine Liners (Düsseldorf). Schade nur, dass man sich selten einig war, was getanzt wird. So wurden oft zwei bis drei verschiedene Tänze gleichzeitig getanzt.

Die Stimmung war super. Der Marktplatz war so gut gefüllt, dass manchmal kaum Platz zum tanzen war. Dazu hielt sich das Wetter, der angekündigte Regen blieb aus. Und die Flophouse String Band heizte mit ihrem Country-Sound und flotten Sprüchen die Stimmung weiter an. Sie hatten wie üblich Titel aus den aktuellen Nashville Country Charts und Klassiker im Programm, und animierten das Publikum immer wieder zum Mitklatschen und Mitsingen.

Seit längerer Zeit war Franziska wieder dabei und sang einige Titel von Emmylou Harris, und Mel D., die an diesem Abend auch noch einen Auftritt an anderer Stelle hatte, gab zu fortgeschrittener Stunde „No No Never“ zum Besten.

Das war also mal wieder ein Abend, der sich wirklich gelohnt hat. Super Stimmung, klasse Musik, gutes Wetter und Line Dance bis zum Abwinken. So lasse ich mir das gerne gefallen.

Keep it Country, Markus

Bildquellen

  • Flophouse String Band Header: Flophouse String Band | All Rights Reserved
Über Markus 1264 Artikel
Ich schreibe hier über Country Music und Linedance, vor allem über besuchte Veranstaltungen, aber auch Geocaching, Fußball und Politik gehören zu meinen Themen. Politisch bin ich eher links-liberal einzuordnen, beim Fußball steht der FC Schalke 04 im Mittelpunkt des Interesses.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*


Mit Absenden des Kommentars akzeptiere ich die Speicherung und Verarbeitung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung.


;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...