Große Country-Fete mit Mel D.

Mel D.
closeDieser Beitrag wurde vor 13 Jahren 8 Monaten 12 Tagen veröffentlicht. Die Informationen in diesem Beitrag sind möglicherweise veraltet. Bitte benutze die Suche oder das Archiv, um nach neueren Informationen zu diesem Thema zu suchen.

Die erste Veranstaltung des Jahres fand am Freitag, 06.01.2006, in der Gaststätte „Zum freundlichen Wirt“, ehemals La Maison, in Dorsten statt. Hier trat heute Mel D. auf und erfreute das Publikum mit Country-Songs sowie Oldies.

Die Stimmung was super, der Eintritt von 3,- € je Nase war niedrig und die Getränkepreise bewegten sich am unteren Durchschnitt. So konnte man für „kleines Geld“ einen schönen Abend erleben. :)

Mel war anfangs noch sehr nervös, war dies doch ihr erster großer Auftritt vor „fachkundigem“ Publikum. Sie hat als Keyboarderin in einer Band zwar schon reichlich Bühnenerfahrung sammeln können, doch ihre Solo-Karriere ist noch jung.

Nun, über die ganz wenigen kleinen Patzer reden wir nicht, die fielen ja kaum auf. Mel sang super und hatte zwischen den Songs immer wieder den einen oder anderen guten Spruch auf Lager. Die Zuhörer waren begeistert und gaben reichlich Applaus, und die Linedancer kamen auch auf ihre Kosten. So war Mel’s Nervösität schnell dahin, und sie lieferte solide „Arbeit“ ab.

Da die Flophouse Linedander auch mal Unterstützung von mehreren anderen Linedance-Gruppen hatten, machte das tanzen gleich doppelt soviel Spaß, und es wirkte für das Publikum auch noch viel besser.

Alles in Allem hatten wir einen Abend, wie er schöner kaum hätte sein können. Mel holte sich Sicherheit und Selbstvertrauen für ihre nächsten Auftritte, wir konnten gut tanzen, sogar auf einem hervorragendem Holzboden, das Publikum hatte seinen Spaß, es blieb friedlich und Udo, der Wirt, machte auch noch Umsatz. So hatten alle was von diesem Abend, und mir wird er in guter Erinnerung bleiben.

Keep it Country, Markus

2 Kommentare

  1. Markus (Beitrag Autor)

    Am 17.03.2006 findet an gleicher Stelle die zweite Ausgabe der Country-Fete statt, ebenfalls mit Mel D.

    Der Eintritt wurde auf 5,- Â

    Antworten
  2. Markus (Beitrag Autor)

    Da die zweite Veranstaltung nun stattgefunden hat, könnt Ihr Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Markus Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...