Ärger beim Reifen-Fuzzi

Opel Omega Caravan Header

Achtung! Nicht erschrecken! Es gibt mal wieder was neues hier. 😉 Und zwar muss ich mir mal meinen Ärger vom Balg schreiben, den ich eben beim Reifen-Dealer hatte.

Alufelge Vectra C mit 235er Reifen

Die 17″-Felge mit den 235er Sommerreifen darf ich auf dem Omega leider nicht farhren

Ich habe für den Omega zwei Sätze Felgen. Einen Satz 17-Zöller mit Sommerreifen, einen Satz in Seriengröße 15 Zoll mit Winterreifen. Das Problem: Laut DEKRA darf ich die großen mit den Sommerpneus auf dem Omega gar nicht fahren. Da die Winterreifen jedoch auch auf Alufelgen sind, habe ich jetzt über den Sommer kaputt gefahren und wollte nun Ganzjahresreifen aufziehen lassen. Dafür war ich in der letzten Woche beim Reifenhändler meines Vertrauens, um die ausgesuchten Reifen zu bestellen und einen Termin zu machen. Eine Vermessung und Einstellung der Vorderachse sollte dazu, weil die vor gut einem halben Jahr eingebauten Spurstangen mit den halb abgefahrenen Reifen eingestellt wurden.

Auf zur Montage… und zum Ärger…

Opel Logo 2011Heute war nun der Termin, an dem die Reifen gewechselt werden sollten. Ich war auch pünktlich zum vereinbarten Termin beim Reifendealer, eher noch zu früh. Das Auto kam auch sofort auf die Bühne, aber dann fing der Ärger an: Bevor der Knecht die Räder abschraubt, reißt er kräftig daran rum. Dann behauptet er, links wäre der Spurstangenkopf ausgeschlagen, da kann er mir die Spur nicht einstellen. Dann komm ich eben in drei Wochen wieder und reklamiere die Reifen, weil die einseitig abgefahren sind, hab ich dem gesagt. Na dann montiert er eben die Reifen gar nicht erst war seine Antwort. Daraufhin hab ich ihm gesagt, dass ich zum letzten Mal da gewesen wäre und mir einen anderen Reifen-Dealer suche, hab mich in mein Auto gesetzt und habe diese Werkstatt verlassen. Sollen die doch sehen, was die mit den Reifen machen…

Dann eben online…

Exakt den gleichen Reifen habe ich nun online bestellt und dazu einen Reifenfritze gefunden, der mir die für 50 Euro aufzieht. Insgesamt sogar noch geringfügig billiger, als bei dem Idioten, wo ich heute gewesen bin. Die Reifen sollen zwischen Montag und Mittwoch kommende Woche geliefert werden, dann einfach zur Werkstatt fahren und montieren lassen. Ich muss dann nur noch eine Werkstatt zur Einstellung der Vorderachse finden, denn das Spiel im Spurstangenkopf ist marginal. Man muss schon den Finger zwischen Kopf und dem Gegenstück am Rad legen, um das überhaupt zu merken. Reifen Tanski sieht mich jedenfalls nie wieder.

Keep it Country, Markus

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

;) 
:) 
:D 
:( 
:/ 
:p 
:o 
:lol: 
:roll: 
:angry: 
:smoke: 
:mrgreen: 
:silence: 
:blush: 
:kiss: 
mehr...
 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Dich komfortabler zu machen. Mit der weiteren Nutzung unserer Seiten stimmst Du der Verwendung der Cookies zu. Mehr InformationenAkzeptieren